Sauer, Joscha — Nichtlustig

Joscha Sauers Nichtlustig

be­sticht al­lein schon durch die Grafiken. Allerdings sind die Comics nicht im­mer son­der­lich wit­zig, aber das ist si­cher­lich Geschmackssache. Manche Gags kom­men öf­ters vor, man­che ver­steht man kaum. Unterm Strich bleibt aber das Interesse her­aus­zu­fin­den, wor­um es auf der nächs­ten Seite geht, be­stehen. Und das ist dann auch der blei­ben­de Eindruck des Schmökers.

Der Schmöker ist mit sei­ner be­ein­dru­cken­den Optik, trotz der oft­ma­li­gen Nichtlustigkeit ein gut un­ter­hal­ten­der Begleiter auf un­se­rem Donnerbalken, er ver­lei­tet zum Kauf des nächs­ten Bandes, und er­hält folg­lich von fünf mög­li­chen Klorollen :

Weiterlesen