Das Buch, das dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist

Dazu fällt mir jetzt auch herz­lich we­nig ein. Ich hab’s nicht so mit Menschen als Idealen, de­nen ich nach­ei­fe­re. Aber ich er­in­ne­re mich, dass mich da­mals Momo sehr an­ge­tan hat. Ihre po­si­ti­ve Wirkung auf an­de­re fand ich erstrebenswert.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könntest
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den erinnert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort erinnert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal nehmen
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du besitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen wolltest
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut beschreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen würdest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch verfilmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch verfilmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht verfilmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen