Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Insel der blau­en Delfine von Scott O’Dell. Quälend lang­wei­li­ge Mädchenlektüre, fand ich zu­min­dest da­mals. Vorgeschlagen von ei­ner Deutsch-Referentin, die auch sonst nicht gut an­kam in der Klasse. Den Namen ha­be ich ver­ges­sen, aber das Gesicht ist noch da.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könn­test
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den er­in­nert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort er­in­nert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal neh­men
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du be­sitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen woll­test
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut be­schreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen wür­dest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch ver­filmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch ver­filmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht ver­filmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen

Das beste Buch, das du während der schulzeit als lektüre gelesen hast

Schulzeitlektüre ? Ich ha­be mich da­mals sehr mit Patrick Süskinds Das Parfum aus­ein­an­der­ge­setzt. Fand ich gut, dass da ein Krimiroman mit Anspielungen an Günter Grass und Thomas Mann spielt. Daneben ist mir noch Thomas Manns Der Tod in Venedig in gu­ter Erinnerung. Ich ha­be al­ler­dings bei­de Bücher seit­her nicht mehr gelesen.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könn­test
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den er­in­nert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort er­in­nert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal neh­men
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du be­sitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen woll­test
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut be­schreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen wür­dest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch ver­filmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch ver­filmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht ver­filmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen

Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest

Das Lesen von Die Brüder Karamasov von Dostojewskij schie­be ich tat­säch­lich schon seit mehr als 10 Jahren auf. Einerseits ist es ein durch­aus di­ckes Buch, das Konzentration er­for­dert, an­de­rer­seits gibt es da per­sön­li­che Gründe, die mir Respekt vor die­sem Buch ein­ge­flößt ha­ben. Deswegen sa­ge ich in der düs­te­ren Zeit des Winters, dass ich mir kei­nes­falls ei­ne so düs­te­re Lektüre zu­mu­ten soll­te und im Sommer kom­me ich dann nicht dazu. 

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könn­test
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den er­in­nert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort er­in­nert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal neh­men
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du be­sitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen woll­test
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut be­schreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen wür­dest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch ver­filmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch ver­filmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht ver­filmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen

Das Buch mit dem schönsten cover, das du besitzt

So Blog-Stöckchen kommen wohl nicht ohne Superlative aus. Nun wähle ich die Bücher, die ich kaufe nicht vordergründig nach dem Aussehen aus, aber natürlich wird sich da ab und an sehr Mühe gegeben mit der äußeren Erscheinung. Da gibt es stark verzierte, dicke Schinken in meiner Büchersammlung mit sich vom Buchumschlag abhebenden Covermotiven, schlicht schöne Aufmachungen, wie auch Handschmeichler. In den Sinn kam mir aber diese kleine Sonderausgabe von Hermann Hesses Das Glasperlenspiel zu dessen 125. Geburtstag: Das Buch ist eigentlich schlicht weiß, allerdings eingebettet in einen Plastikumschlag, auf den ein Glasperlenfoto Corbis/ Stock Market gedruckt wurde. Das hat wohl eine ins Auge fallendere Wirkung, als wenn das Foto einfach direkt auf das Buch gedruckt worden wäre, es ist auf jeden Fall eine gelungene Idee.

DSCF1817

1. Das Buch, das du zurzeit liest
2. Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
6. Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an jemanden erinnert
8. Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert
9. Das erste Buch, das du je gelesen hast
10. Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast
13. Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst
14. Ein Buch aus deiner Kindheit
15. Das 4. Buch in deinem Regal von links
16. Das 9. Buch in deinem Regal von rechts
17. Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
18. Das Buch mit dem schönsten Cover, das du besitzt
19. Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
20. Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
21. Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
22. Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat
23. Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt
26. Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest
27. Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!
29. Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt?
30. Warum zur Hölle wurde dieses Buch noch nicht verfilmt?
31. Das Buch, das du am häufigsten verschenkt hast

Weiterlesen

Das 9. Buch in deinem Regal von rechts und irgendein Buch aus dem Regal

Das 9. von rechts in ei­ner von mir aus­ge­such­ten rech­ten Bücherregalstelle ist Never let me go von Kazuo Ishiguro, merk­wür­dig ins Deutsche über­setzt als Alles, was wir ge­ben müs­sen. Irgendein Buch ? Critique of cri­mi­nal re­a­son von Michael Gregorio. Ich be­fürch­te, ir­gend­ein auf der Marke Kant sur­fen­der, bil­li­ger Krimi. Müsste mal ge­le­sen wer­den. Isn Deutsche über­setzt als Königsberger Dämonen. So ein Unsinn.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könntest
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den erinnert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort erinnert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal nehmen

18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du besitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen wolltest
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut beschreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen würdest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch verfilmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch verfilmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht verfilmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen

Das 4. Buch in deinem Regal von links

Die Frage wä­re hier ja, wel­ches Regal ge­meint ist. Und da ich nicht al­le ab­klap­pern möch­te, neh­me ich mal das nächst­ge­le­gens­te und da steht Helena und das Meer des Sommers von Julián Ayesta.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könn­test
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den er­in­nert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort er­in­nert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal neh­men
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du be­sitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen woll­test
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut be­schreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen wür­dest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch ver­filmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch ver­filmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht ver­filmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen

Ein Buch aus deiner Kindheit

Ich habe es damals nicht selber gelesen, aber unendlich geliebt: Das Sandmännchens Geschichtenbuch von Gina Ruck-Pauquèt. Wurde uns von Muttern immer vorgelesen. Noch heute ganz großartig für Kinder, die Geschichten hören wollen. Überhaupt habe ich erst später zu schätzen gewusst, was für ein Schatz es ist, von den Eltern soviel vorgelesen bekommen zu haben wie wir damals. Insofern gebe ich mir Mühe, wenn von mir mal so ein Kurzer oder eine Kurze was vorgelesen haben möchte. Einfach wunderbar, die eigene Phantasie auf Reisen geschickt zu bekommen. Das Buch ist in Neuauflage wieder erhältlich.

1. Das Buch, das du zurzeit liest
2. Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
6. Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an jemanden erinnert
8. Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert
9. Das erste Buch, das du je gelesen hast
10. Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast
13. Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst
14. Ein Buch aus deiner Kindheit
15. Das 4. Buch in deinem Regal von links
16. Das 9. Buch in deinem Regal von rechts
17. Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
18. Das Buch mit dem schönsten Cover, das du besitzt
19. Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
20. Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
21. Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
22. Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat
23. Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt
26. Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest
27. Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!
29. Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt?
30. Warum zur Hölle wurde dieses Buch noch nicht verfilmt?
31. Das Buch, das du am häufigsten verschenkt hast

Weiterlesen

Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst

Gemeint ist wohl ein sehr hu­mor­vol­les Buch. Ich la­che we­nig beim Lesen. Ich fin­de we­nig wit­zig ge­mein­te Bücher wirk­lich wit­zig. Sicherlich ge­lacht ha­be ich bei Robert Gernhardts Reim und Zeit. David Baddiels Ab ins Bett ist lus­tig. Den Anfang von Haruki Murakamis Hard-boiled won­der­land fand ich auch er­hei­ternd. Aber „nur la­chen“, nein so­was ist mir noch bei kei­nem Buch untergekommen.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könntest
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den erinnert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort erinnert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal nehmen
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du besitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen wolltest
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut beschreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen würdest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch verfilmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch verfilmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht verfilmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen

Bookmooch – Die Buchtausch-Alternative zu Tauschticket

Nachdem Tauschticket auch Tauschgebühr ver­langt, wird es Zeit, sich nach Alternativen um­zu­se­hen. Eine da­von ist book­mooch. Die Spielregeln sind so ziem­lich die­sel­ben : Man hat ei­ne ei­ge­ne Seite, kriegt Bonuspunkte, un­ter­hält sich im Forum, kann aber auch Freunde sam­meln, den ei­ge­nen Bestand per RSS ver­brei­ten und ei­ne Wunschliste er­stel­len. Die Plattform ist in­ter­na­tio­nal und je nach Tauschendem kann in­ter­na­tio­nal ge­tauscht we­den. Gebühren fal­len nicht an.

Weiterlesen

Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast

Noch so ei­ne Überschrift, zu dem ei­nem al­les und nichts ein­fällt. Empfehlungen be­kommt man vie­le, we­ni­gen geht man ernst­haft nach. Ein Fall fällt mir ein, bei dem das Nachgehen mich wirk­lich ge­freut hat : Zur Aufklärung der Demokratietheorie von Ingeborg Maus. Das Buch hält schlicht, was der Titel verspricht.

1. Das Buch, das du zur­zeit liest
2. Das Buch, das du als nächs­tes liest/lesen willst
3. Dein Lieblingsbuch
4. Dein Hassbuch
5. Ein Buch, das du im­mer und im­mer wie­der le­sen könntest
6. Ein Buch, das du nur ein­mal le­sen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
7. Ein Buch, das dich an je­man­den erinnert
8. Ein Buch, das dich an ei­nen Ort erinnert
9. Das ers­te Buch, das du je ge­le­sen hast
10. Ein Buch von dei­nem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin
11. Ein Buch, das du mal ge­liebt hast, aber jetzt hasst
12. Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… emp­foh­len be­kom­men hast
13. Ein Buch, bei dem du nur la­chen kannst
14. Ein Buch aus dei­ner Kindheit
15. Das 4. Buch in dei­nem Regal von links
16. Das 9. Buch in dei­nem Regal von rechts
17. Augen zu und ir­gend­ein Buch aus dem Regal nehmen
18. Das Buch mit dem schöns­ten Cover, das du besitzt
19. Ein Buch, das du schon im­mer le­sen wolltest
20. Das bes­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
21. Das blö­des­te Buch, das du wäh­rend der Schulzeit als Lektüre ge­le­sen hast
22. Das Buch in dei­nem Regal, das die meis­ten Seiten hat
23. Das Buch in dei­nem Regal, das die we­nigs­ten Seiten hat
24. Ein Buch, von dem nie­mand ge­dacht hät­te, dass du es liest/gelesen hast
25. Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziem­lich gut beschreibt
26. Ein Buch, aus dem du dei­nen Kindern vor­le­sen würdest
27. Ein Buch, des­sen Hauptperson dein „Ideal“ ist
28. Zum Glück wur­de die­ses Buch verfilmt !
29. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch verfilmt ?
30. Warum zur Hölle wur­de die­ses Buch noch nicht verfilmt ?
31. Das Buch, das du am häu­figs­ten ver­schenkt hast

Weiterlesen